J – Wurf

Aktueller Wurf

30.09.2020 – 1. Fotoshooting

Hier sind die Ergebnisse unseres ersten Fotoshootings mit unserer Anja (www.fellkeks-fotografie.de) ! Es sind wieder ganz tolle Bilder entstanden! Danke auch an Rebecca, der fleißigen Helferin!

21.09.2020 – 5.Lebenswoche – wir können in den Garten!

Unsere Welpchen sind nun schon 5 Wochen alt! Sie haben ihren Umzug in ihr neues großes “Kinderzimmer” vollzogen und gehen nun jeden Tag etwas länger raus in den Welpengarten. Nun nimmt das gesamte Rudel Anteil an der Erziehung und Betreuung der Kleinen – Donna lässt es nun gelassen zu und zieht sich auch gerne mal zum Entspannen zurück. Sie weiß ihre Kinder in guten Händen! Einen Großteil der Fütterung ihrer Kinder übernehme ich mittlerweile, denn nun futtern die Welpchen schon richtig gut ihr Welpenfutter. Neben diesem steht aber nun auch schon Fleisch und Möhrchen mit auf dem Speiseplan. All unsere Welpchen hatten nun auch schon Besuch von ihren künftigen Familien. Es ist wieder schön und interessant, so viele neue liebe Menschen kennenzulernen! Ich hoffe, dass mich auch diesmal mein gutes Gefühl nicht im Stich lässt, für jedes meiner Fellkinder die richtigen Menschen gefunden zu haben.

26.08.2020 – 2.Lebenswoche

19.08.2020 – Unsere Welpchen sind geboren

Donna hat in einer komplikationsfreien Geburt 9 Welpchen – 5 Rüden und 4 Hündinnen auf die Welt gebracht. Donna und die kleinen Fellnasen haben die Geburt gut überstanden und sind wohlauf! Wir freuen uns nun riesig auf eine schöne Welpenzeit!

17.08.2020 – 57. Trächtigkeitstag – Endspurt

Mit dem 57. Trächtigkeitstag ist nun die kritische Zeit überstanden, das heißt, sollten die Welpchen jetzt auf die Welt kommen, sind sie nicht mehr zu früh dran. Die Natur entscheidet nun über den richtigen Zeitpunkt. Ich messen nun jeden Tag Donna`s Körpertemperatur. Sollte die Temperatur um ein halbes bis ganzes Grad fallen, ist es soweit und wir können uns auf die Geburt innerhalb 24 Stunden vorbereiten. Wir freuen uns riesig darauf und drücken alle ganz dolle die Daumen, dass Donna eine komplikationsfreie Geburt erleben darf!

24.07.2020 – 33. TrächtigkeitstagHalbzeit

Wie schön, dass es diese Technik gibt, die mich und euch schon vor der Geburt der süßen Zwerge am Wachsen und Gedeihen in der Mama teilhaben lässt! Wir schreiben den 33. Trächtigkeitstag, also Halbzeit! Im Bäuchlein von Donna tut sich nun einiges – die Zwerge haben nun schon eine Größe um die 4 cm erreicht und man kann die kleinen Herzen schlagen sehen. Das sind die Momente, in denen ich immer wieder, auch nach vielen Jahren in der Zucht, Gänsehaut bekomme und mich an diesen kleinen Wundern nicht satt sehen kann! Ich glaube, Donna spürt meine Freude und freut sich richtig mit, wenn ich ihr erkläre, was ich da sehe! Das kleine Krabbeln durch den Schallkopf genießt sie! Dennoch bleiben es wenige Momente – ich möchte den Zwergen nicht schaden. Donna genießt die Zeit im Rudel, relaxt ausgiebig, lässt es ruhiger angehen – aber wenn es ums Fressen geht, dann könnte sie, glaube ich, für alle mitfressen! So groß ist ihr Appetit im Moment! Das Bäuchlein beginnt zu wachsen und sie kann es nicht mehr verbergen, dass sie nun Mama wird. Wie schön sie aussieht!

13.07.2020 – Hurra, wir erwarten Welpchen!

Heute hat es der Ultraschall sicher bestätigt, was unser Gefühl war – Donna bekommt um den 20. August Babys! Wir freuen uns riesig auf diese schöne Zeit und nehmen euch gerne mit auf diese Reise!

21.06.2020 – Die “Hochzeit ” hat stattgefunden!

Nun drücken wir ganz fest die Daumen, dass diese liebevolle Begegnung zwischen Baakir und Donna Früchte tragen wird!

09.06.2020 – Es ist soweit! Donna hat ihre Hitze begonnen!

Wahrscheinlich hat Baakir bei seinem Vorstellungsbesuch bei uns am Pfingstwochenende solchen Eindruck hinterlassen, dass unsere Junghündin Kuni und nun Donna ebenso in ihre Hitzen eingestiegen sind. Wir freuen uns nun riesig auf das Kommende und werden hier weiter berichten!

Hier ein paar Eindrücke von Baakir`s Besuch – er war einfach zauberhaft und hat sich von vier Mädels nicht aus der Ruhe bringen lassen! So hatten wir Zweibeiner auch genügend Freiraum uns zu „beschnüffeln“ und alles Wichtige in Ruhe zu besprechen und auszutauschen. Danke, liebe Familie Lippold, für diesen schönen Nachmittag!

Wir planen unseren J-Wurf mit unserer Hündin Donna und dem wunderschönen Deckrüden

Baakir vom Kiliansberg

Die voraussichtliche Bedeckung wird für Ende Juni/Anfang Juli erwartet, sodass wir, wenn alles klappt und uns die Natur wohlgesonnen ist, Ende August/Anfang September Welpchen erwarten.

Baakir vom Kilansberg

Baakir ist ein wunderschöner, kräftig und korrekt gebauter Rüde in schöner dunkler Rotweizen-Jacke. Er besticht durch ein sehr freundliches und ruhiges Wesen. Er ist mit Kindern aufgewachsen.

Wir sind sehr froh, ihn als Deckrüden einsetzen zu dürfen! So greifen wir mütterlicherseits über Etana vom Gut Landstreit auf die bekannte Ottensteiner Linie zurück, die sich in unserer Zucht schon mehrfach bewährt hat und uns kräftige, gut bemuskelte, sehr korrekte und charakterlich einwandfreie Welpchen gebracht hat. Väterlicherseits freuen wir uns, den französischen Importrüden Asarakya Jared Asis im Pedigree zu finden. Asis durften wir schon persönlich kennenlernen! Er stammt aus der weltbekannten einflussreichen Shangani-Linie und hat uns mit seiner beeindruckenden Erscheinung (körperlich und charakterlich) in seinen Bann gezogen!

Baakir hat seine uneingeschränkte Zuchtzulassung beim DRRC erhalten, hat alle Gesundheitsuntersuchungen mit Bravour gemeistert und ist über den R.I.GE.P. (Ridgeback International Genetic Profile) frei für alle untersuchbaren ridgebackrelevanten Erbkrankheiten getestet. 

Danke an Nadine Pieper für die wunderschönen Bilder von Baakir !